vinyasa yoga

«vi» bedeutet auf bestimmte art und weise, «nyasa» bezeichnet eine anordnung oder eine plazierung, eine ausrichtung. im yoga bedeutet dies die ausrichtung von «innen nach aussen», die anordnung oder ausrichtung im raum, die einer inneren ordnung, entwicklung und logik folgt. dies kann auf unendliche art und weise angewendet werden – sowohl auf physischer ebene als auch im metaphysischen sinne.

 

elementar ist dabei der vorgang, dass jede bewegung vom atem initiert und getragen wird. dies beinhaltet auch das einer inneren logik oder ordnung folgende entwickeln von bewegungsfolgen und abläufen, die sich aus unserem wesen und seinszustand ableiten und diese vertiefen und weiterentwickeln. so dass wir uns sowohl auf der yogamatte, als auch im leben in unserem wesen und sein erkennen, akzeptieren und weiterentwicklen. auf dass wir unsere fähigkeiten und unser potential erkennen und in jeder lebenslage angemessen und gewandt anwenden können.

 

variationen, weiterführungen und vertiefungen der asanas laden als spielerische herausforderungen zum erkunden unserer grenzen ein und lehren uns, immer wieder zu unserer mitte zurückzufinden, diese zu stärken und klären. präzise ausrichtung und genussvolles fliessen verbinden sich in dieser klasse zu einer intensiven und doch sanften praxis.  pranayama und meditation vertiefen die wirkung der asanas.

klassen

  embodied flow inspired yoga  |    → yoga-frischlinge    |    → yin yoga    |    → hormonbalance    |    → energie-behandlungen   |    → mittagsflow

rücken-vinyasa    |    → hatha-flow    |    → meditation    |    vinyasa-yoga    |    → slow & deep    |    → yoga-specials

​© 2017 noa:yoga