workshops 2018

somatic flow miniserie mit salome noah
no.2. "navel radiation"

donnerstag, 10. mai 10 bis 12h

"navel radiation", die verbindung unseres nabelzentrums mit den extremitäten, und umgekehrt, verbindet uns mit unserem ursprung, der ur-energie, die diesem energie- und körperzentrum innewohnt.
ähnlich wie das unsiversum aus dem urknall entstanden ist, so haben wir uns aus diesem zetrum heraus entwickelt.

das pulsieren von zentrum und peripherie ist zugleich unser erstes bewegungsmuster in unserem dasein als zelle(n) und wesen.
in der rückverbindung mit diesem urprinzip liegt eine unerschöpfliche, sich immer wieder erneuernde kraft.
von hier kommen wir.
hier entpringen auch alle "nadis", alle energiebahnen, die unseren körper wie ein netz durchdringen und mit energie versorgen.
von hier spenden wir leben und hier empfangen wir auch, in diesem kraftvollen, aber auch intimen und verletzlichen bereich unsers körpers;
hier manifestieren sich sowohl existenzielle ur-ängste als auch tiefstes wohlbefinden und "in- sich-ruhen".

in was für einer beziehung stehen wir zu diesem kraftvollen bereich ?

die verbindung nach innen und von innen nach aussen lässt (neues) bewusstein und leben in diesem ersten "movement pattern" fliessen.

in diesem workshop verbinden wir freie bewegungungs meditationen und embodiement mit asana, und pranayama.

diese workshop serie basiert auf den grundlagen von embodied flowTM .
embodied flow
TM wurde initiert und wird stets weiterentwickelt von tara judelle und scott lyons und verbindet yoga, diverse somatische praktiken mit non-dualistischer (tantrischer) philosophie.

embodied flow hat meine yogapraxis grundlegend und radikal beeinflusst und schenkt mir nach all den "yogajahren" eine neue freiheit, eröffnet mir jedes mal neue dimensionen und erkenntnisse und schenkt mir immer wieder von neuem ein zuhause in körper und seele und diesem universum.

zeit: donnerstag, 10. mai, (himmelfahrtstag) 10 bis 12 h:

kosten: chf 40 / reduziert chf 35 (abos sind gültig)

informationen und anmeldung: bitte an salome noah

oder einfach vorbei kommen!
ort: noa:yoga, luftgässlein 4, 4001 basel

​© 2017 noa:yoga