salome schärer

den körper und den geist durch yoga besser kennenzulernen und näher zu sich Selbst zu kommen;

durch anspannung und die darauffolgende entspannung zu lernen, was es heisst, komfortzonen auszuweiten, zu erkennen wie viel uns gehört und was alles gehen kann – das ist meine faszination, das ist für mich yoga.
in die tiefe yogapraxis tauchte ich in sri lanka und in indien ein, wo auch meine leidenschaft dafür entfacht wurde,
sodass ich die ausbildung zur yogalehrerin anfangs 2018 in indien abschloss.
in meiner praxis für fussreflexzonentherapie und energiearbeit fliessen die philosophien von verschiedenen wegen und wahrheiten ineinander und mit yoga können diese philosophien kombiniert, gefestigt und weiterentwickelt werden.


 

salome schärer unterrichtet ab november:

dienstags um 20h yin & yang-flow und donnerstags um 18h slow & deep –

sowie im wechsel mit anderen lehrerInnen samstag morgens um 10h

salome noah caruso   |    → camilla bind    |    → martina ettlin    |    → jutta braams    |    → sara proserpi    |    → günter büchle

salome schärer   |    → helen marchand |       bianca fritz

​© 2017 noa:yoga