womens alchemy neumond-circle

donnerstag, 27. oktober, 18.30 bis 20.15 h mit salome noah.



womens alchemy ist aus dem wunsch und bedürftnis entstanden, die femininen qualitäten in uns und unserem umfeld zu leben und zu geniessen.

wie und wo zeigt sich unsere weibliche kraft?

wie kann ich mit ihr in verbindung sein, ihr vertrauen und mich dieser kreativen quelle hingeben, sie feiern, aus ihr schöpfen... ​


nach dem opening circle fliessen wir aus der verbindung mit dem mond-zyklus in atem- und bewegungs-sequenzen, befreien energien und lassen diese strömen.

wir verbinden embodiment und somatische praktiken, «womb yoga» mit unserer intuition zu heilenden, nährenden und klärenden sequenzen. visualisierungen, meditationen, ritualisierte, freie und angeleitetet bewegungs-sequenzen öffnen unseren körper, unser herz, den geist – unser gesamtes wesen für diese feine und unendlich kraftvolle quelle. ​


wir verfeinern und stärken unsere Selbst-wahr-nehmung, vertiefen unser Selbst-verständnis, und finden zu mehr balance und souveränität auf allen ebenen: physisch, energetisch, geistig, hormonell, emotional und spirituell und in beziehung – mit uns Selbst, anderen wesen, der welt. ​


das bewusstsein für die patriachlen strukturen unserer gesellschaft, die seit vielen generationen durch unsere dna "fliesst" ist uns oft nicht (mehr – oder noch nicht) bewusst –

und wie grundlegend wir uns dieser gegebenheit angepasst haben: unsere denkweise, unsere energetischen muster, unsere gefühle, handlungen und gewohnheiten; und nicht zuletzt die art und weise, wie wir uns Selbst – unseren körper, unsere resourcen und möglichkeiten – unsere mitmenschen und die welt um uns herum wahrnehmen und sehen.


der weibliche zyklus, der unseren lebensrhythmus grundlegend mitbestimmt, ob wir dies wahrnehmen (wollen) oder nicht, und der im kontext der "modernen" (patriachalen) gesellschaft vorwiegend ignoriert oder sogar tabuisiert wurde, tritt zur zeit bei vielen frauen (wieder) ins bewusstsein. dieser mon(d)atliche rhythmus, verbindet uns mit unserer natur,

die hingabe an die sich verändernden qualitäten der zyklus-phasen schenken uns unmittelbaren zugang zu unserer weiblichen ur-kraft, die immer da ist. das bewusstsein, in welcher "jahreszeit" des mondes und unseres lebens wir uns gerade befinden, öffnet unsere perspective auf die zyklen des lebens, für die inneren und äusseren zusammenhänge und die tiefe unseres wesens. ​


womens alchemy ist eine einladung, den tanz in und mit den polaritäten zu geniessen und zu verfeinern – alle aspekte unseres Seins zu anerkennen und würdigen – unsere schatten zu umarmen, verletzlich sein zu dürfen und dadurch unsere wahre stärke zu erfahren. ​


ich freue mich auf Euch!



nächster neumond circle

donnerstag, 27. oktober von 18.30 bis 20.15 h

ort:

noa:sanctuary, luftgässlein 4, 4051 basel



kosten:

donation


informationen und anmeldung:

salome@noayoga.com