workshops 2018

yin-yoga & einsteiger workshop mit jutta braams
samstag, 20. januar, 14 bis 16. 30 h

jeder körper ist anders, also sieht auch jede asana bei verschiedenen personen anders aus und wird anders wahrgenommen.
in diesem workshop üben wir, unsere verschiedenheiten in den yin-grundhaltungen zu entdecken und individuell die „richtige“ haltung zu finden. „richtig“ bedeutet, jetzt in diesem moment für Dich richtig.
um dieses „richtig“ zu finden, brauchen wir kopfmenschen meistens etwas übung, aber auch ein wenig hintergrundwissen, das in diesem workshop vermittelt werden soll:
ein bisschen theorie und viel individuelle praxis rund um yin-yoga.    
•    was ist das ziel von yin-yoga?    
•    wie wird yin-yoga geübt?    
•    übe ich die asanas „richtig“? grundhaltungen mit variationen und alternativen    
•    körperbewusstsein entwickeln bzw. üben

 

die entspannung und ruhe durch lang gehaltene yin-yoga positionen, die tief gehende dehnung des körpers, wirken auch auf der mentalen und emotionalen ebene.

yoga-erfahrung ist nicht  erforderlich, alle sind herzlich willkommen.

mindestteilnehmerzahl: 5


zeit: samstag, 20. januar, 14 bis 16.30 h:

kosten: chf 60 / reduziert chf 50

 

informationen und anmeldung: bitte an jutta braams
ort: noa:yoga, luftgässlein 4, 4001 basel

​© 2017 noa:yoga