workshops 2018

embodiment: somatic flow miniserie mit salome noah
no.1. "yielding"

dienstag, 1. mai 10 bis 12h

"yielding" bringt die die magie von geben und empfangen zum ausdruck –

sowohl auf der matte als auch in allen lebensbereichen.
in der asanapraxis ist diese qualität stets präsent durch die art und weise, wie wir die rückfederung der erde durch unsere körperstruktur erfahren und die wechselwirkung von raum und unserem physischen und energetischen körper. technischer ausgedrückt: die ausbalancierte wechselwirkung von einfluss und aktion, physisch erfahrbar als wechselwirkung von raum, schwerkraft und stimulus.

verinnerlichen wir dieses prinzip – die art und weise, wie wir stetigen halt finden, durch einen zustand, in dem geben und empfangen sich die waage halten – nicht nur physisch, sondern auch in unserer geisteshaltung, in unserer seele, so spiegelt unsere gesamte präsenz diese wesenshaltung und tritt mit allem was uns umgibt und begegnet in diesen heiligen tanz von geben und empfangen.

in diesem workshop verbinden wir freie bewegungungs meditationen und embodiement mit asana, und pranayama.

 

diese workshop serie basiert auf den grundlagen von embodied flowTM .
embodied flow
TM wurde initiert und wird stets weiterentwickelt von tara judelle und scott lyons und verbindet yoga, diverse somatische praktiken mit non-dualistischer (tantrischer) philosophie.

embodied flow hat meine yogapraxis grundlegend und radikal beeinflusst und schenkt mir nach all den "yogajahren" eine neue freiheit, eröffnet mir jedes mal neue dimensionen und schenkt mir immer wieder von neuem ein zuhause in körper und seele und dem universum.

zeit: dienstag, 1. mai, 10 bis 12 h:

kosten: chf 40 / reduziert chf 35 (abos sind gültig)

informationen und anmeldung: bitte an salome noah
ort: noa:yoga, luftgässlein 4, 4001 basel

​© 2017 noa:yoga