anja dold

yoga tut gut… im Jahr 2006 lernte anja yoga zum erstem mal kennen und ist yoga seither treu geblieben.
währen 4 jahren probierte sie diverse yogaklassen/-stile aus und blieb bis heute bei einer regelmässigen praxis des iyengar yoga hängen. 2010 entschloss sie sich, eine yoga-ausbildung zu absolvieren (yoga alliance 200h), um mehr über diese körperarbeit, die ihr auf so vielen ebenen ihres lebens gut tut, zu erfahren.
anfänglich spielte sie nicht mit dem gedanken, jemals zu unterrichten, doch mit dem eintauchen in die hintergründe und durch die wirkungen dieses wunderbaren weges, wuchs der wunsch, diese erfahrung weiterzugeben.
so unterrichtet anja seither hatha yoga, und nach entsprechenden weiterbildungen auch yoga nidra und yin yoga.

eine weitere passion fand sie in der thai yoga massage, eine wunderschöne praxis die sie kennen und lieben lernen durfte und auch sehr gerne weitergibt/anbietet.
seit 2012 führt sie ihr eigenes, kleines yogastudio in metzerlen: www.anjadold.ch

klassen

wir freuen uns, dass anja am10. & 17. januar den mittagsflow,

und am 23. januar die "slow & deep" klasse unterrichtet

salome noah caruso   |    camilla bind    |    → martina ettlin    |    → jutta braams    |    → sara proserpi    |    → günter büchle

bianca fritz   |    → helen marchand

​© 2017 noa:yoga